Astrofotografie

Vollmond am 3. März 2007


Totale Mondfinsternis

Ort und Zeit

Starlight-Observatory
3. März 2007
19:38 Uhr UT

Montierung, Kamera, Optik

Vixen New Atlux
Canon EOS 20D
Astro-Physics Apochromat
EDFS 130/780 @ f/6

Belichtung

1/800 Sekunde
ISO 200


Weitere Auflösungen

⇒ 958 x 638 Pixel
⇐ Zurück zur Galerie

Erläuterungen

Die Aufnahme zeigt den Vollmond vor dem Beginn der Totalen Mondfinsternis, die in dieser Nacht stattfand. Beachten Sie dazu bitte auch das Bild der totalen Phase dieser Mondfinsternis. Da der Eintritt des Mondes in den Halbschatten der Erde erst um 20:16 Uhr UT erfolgte, ist auf der Aufnahme noch keine Spur des Erdschattens zu sehen.

Zum Zeitpunkt der Aufnahme war der Mond 399.263 km von der Erde entfernt und hatte einen scheinbaren Durchmesser von knapp 30 Bogenminuten. Der Vollmond stand also nahe am erdfernsten Punkt seiner Bahn, dem Apogäum, das er aber erst am Morgen des 7. März 2007 in einer Distand von 405.852 km erreichte.